MENÜ

Rechtsanwalt Frank Witte

Rechtsanwalt Witte ist nicht nur beim Sport ein Kämpfer… Ausgestattet mit viel Fachwissen, Erfahrung, Verhandlungsgeschick und einem sicheren Judiz versteht er es, Ihre Probleme aus dem Weg zu räumen.

Kurzvita

Rechtsanwalt Witte wurde 1962 in Bremen geboren, ist verheiratet und lebt in Sulingen. Studiert hat er in Passau und Kiel; während des Referendariates hat er auch sechs Monate in Sydney, Australien bei der weltgrößten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft "Price, Waterhouse & Coopers" gearbeitet. Als Anwalt arbeitet er seit 1993, zunächst vier Jahre in einer Bremer Großkanzlei und seit Mitte 1997 in Sulingen.

Privat treibt Rechtsanwalt Witte gerne Sport (vor allem Tennis, Golf und Skifahren); er ist Autofan und reist gerne, wenn die Aktenlage es zulässt…

Schwerpunkte

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht bildet natürlich die Beratung "rund um zwei und vier Räder" einen Haupttätigkeitsschwerpunkt. Weitere Schwerpunkte liegen im Bau- und Werkrecht, Vertragsrecht, Versicherungsrecht und im Bereich Forderungseinziehung / Zwangsvollstreckung.

Mitgliedschaften und Vereine

Rechtsanwalt Witte gehört der Rechtsanwaltskammer Celle an und ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV), Verdener Anwaltverein und in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV.

Privat ist er Vorstandsmitglied im Tennisclub Gelb-Weiß-Sulingen e.V und im MIR e.V.; Ziel dieses Vereins ist die Förderung der Integration von Russlanddeutschen. Außerdem ist er Mitglied im Golfclub Syke e.V.

Presseveröffentlichungen / Vortragstätigkeit

Rechtsanwalt Witte schreibt regelmäßig juristische Artikel in verschiedenen Zeitungen bzw. Magazinen (z.B. in "Die Wochenpost", "Sonntagszeitung", "Szene-Magazin", "Diepholz-aktuell" oder "MIXX_magazin); eine Auswahl finden Sie unter dem Menüpunkt "News". Rechtsanwalt Witte hält außerdem häufig Vorträge zu interessanten Themen aus dem Bereich des Verkehrsrechts, zum Forderungsmanagement und zum Recht im Betrieb. Auf Anfrage kann er zu diesen und ggf. auch zu anderen Themen von Firmen, Organisationen, Verbänden oder Vereinen gebucht werden.