Sandra Hähnel

Sandra Hähnel

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Sandra Hähnel gilt als „bissige“ und schlagfertige Anwältin, die die Interessen unserer Mandanten außergerichtlich und vor Gericht hervorragend vertritt. Sie ist hoch spezialisiert in der Unfallregulierung und im Plegekindschaftsrecht, wo sie die emotionale Lage der Beteiligten aufgrund persönlicher Erfahrungen besonders gut beurteilen kann.

Kurzvita

Rechtsanwältin Hähnel wurde 1982 in Freiberg geboren und lebt in Bremen. Sie hat an der Universität Osnabrück Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung studiert und ihr Referendariat in Hamburg und Lüneburg absolviert. Privat treibt Rechtsanwältin Hähnel gerne Sport (Fitnessstudio); zudem hört und macht sie gerne Musik.

VERKEHRSRECHT

Absoluter Hauptschwerpunkt von Rechtsanwältin Hähnel ist das Verkehrsrecht. Sie hat den Fachanwaltskurs für Verkehrsrecht erfolgreich absolviert und sich vor allem auf den Bereich der Verkehrsunfallregulierung spezialisiert. Dies ist auch gut so, denn sowohl bei der Regulierung von Sachschäden als auch bei der sehr komplexen und oftmals schwierigen Personenschadenregulierung sind detaillierte Kenntnisse des materiellen Rechts und der dazu ergangenen Rechtsprechung zwingend erforderlich, um die ständigen Kürzungen der Haftpflichtversicherer abzuwehren und alle Ansprüche der Geschädigten in voller Höhe durchzusetzen.

Daneben hat sich Rechtsanwältin Hähnel als erfolgreiche Verteidigerin in verkehrsrechtlichen Bußgeld-und Strafverfahren einen Namen gemacht und berät Mandanten in allen Fragen rund um den Führerschein (z. B. Entziehung und Neuerteilung der Fahrerlaubnis, MPU, Führerschein auf Probe, Nachschulung).

Versicherungsrecht

In versicherungsrechtlichen Angelegenheiten übernimmt Rechtsanwältin Hähnel die Beratung im Schadensfall (Schadenanzeige etc. ) , die Prüfung von Versicherungsansprüchen jeglicher Art und die Führung von Versicherungsprozessen.

Familienrecht

Rechtsanwältin Hähnel hat den Fachanwaltskurs für Familienrecht in Hannover erfolgreich abgeschlossen. Von der Erstberatung während der Trennungsphase bis hin zur Abwicklung des Scheidungsverfahrens vertritt und betreut Rechtsanwältin Hähnel Sie kompetent in allen Phasen dieser oft problematischen Lebenssituation. Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehört zudem die Gestaltung von Eheverträgen sowie Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen. Gerne berät Rechtsanwältin Hähnel Sie auch bei Fragen in Bezug auf die elterliche Sorge und Umgangsregelungen.

Pflegekindschaftsrecht sowie Kinder- und Jugendhilferecht

Durch Ihr Referendariat und die anschließende Tätigkeit in einer Hamburger Fachanwaltskanzlei für Familienrecht mit Schwerpunkt Pflegekindschaftsrecht ist Rechtsanwältin Hähnel zudem eine kompetente Ansprechpartnerin bei der Vertretung von Pflegeeltern und Jugendämtern. Insbesondere in den Bereichen Verbleibenssicherung von Pflegekindern, Vormundschaften für Pflegeeltern, Durchsetzung von Jugendhilfeleistungen nach dem SGB VIII und Hilfeleistungen für junge Volljährige berät und unterstützt Rechtsanwältin Hähnel Sie in diesem sensiblen und emotionalen Rechtsbereich.

Mitgliedschaften und Vereine

Rechtsanwältin Hähnel gehört der Rechtsanwaltskammer Celle an und ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein, den Arbeitsgemeinschaften Verkehrsrecht und Familienrecht im DAV sowie im WEISSEN RING.